- Wirtschaft -


Aktuelle Pressemitteilung

Datum: 26.04.2021, 16:28 Uhr
Proindex Capital AG: Paraguays Gesamtexporte von Sojabohnen steigen enorm
Paraguay verdiente im März 474 Millionen US-Dollar für Sojabohnenexporte.

Suhl, 26.04.2021. Laut einem am Freitag veröffentlichten Bericht der Paraguay National Customs Directorate (DNA) stiegen die Exporte von Sojabohnen und ihren Derivaten im März 2021 auf 1,1 Millionen Tonnen im Wert von 474,4 Millionen US-Dollar. Diese neuen Zahlen zeigen einen signifikanten Fortschritt im Vergleich zu den ersten beiden Monaten des Jahres 2021. Im Januar erreichten die Lieferungen von Ölsaaten und Nebenprodukten 125.967 Tonnen (44,8 Mio. USD), während im Februar 779.554 Tonnen (322,1 Mio. USD) exportiert wurden. „Der Sojaboom begann in Paraguay in den Neunziger Jahren, nachdem Brasilien es vorgemacht hatte. Seither wird in Paraguay viel Soja angebaut und vor allem nach Europa und später auch nach Asien exportiert“, kommentiert Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG.

Im Vergleich zu den Zahlen vom Januar spiegelte der neue Bericht eine Volumensteigerung von 779 Prozent und einen Umsatzanstieg von 958 Prozent wider, während er gegenüber den Werten von Februar eine Volumenschwankung von 42 Prozent und einen Umsatzanstieg von 47 Prozent bedeutete. Damit haben Paraguays Gesamtexporte von Sojabohnen im ersten Quartal 2021 die Zwei-Millionen-Tonnen-Marke von rund 1.114 Millionen US-Dollar überschritten.

„Vorläufige Daten gehen davon aus, dass Paraguays Lieferungen von Sojabohnen und Derivaten ins Ausland aufgrund einer erfolgreichen Kampagne 2020/2021 in den kommenden Monaten voraussichtlich weiter zunehmen werden. Ein wichtiger Faktor dürfte auch sein, dass Paraguay wirtschaftlich teilweise wesentlich besser durch die Pandemie gekommen ist als andere Länder“, erklärt Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG.

Der Vorsitzende der Union of Production Guilds (UGP) in Paraguay, Héctor Cristaldo, erklärte gegenüber der Tageszeitung La Nación in Asunción, dass die Erfolge des letzten Jahres von 10,6 Millionen Tonnen nicht zu übertreffen seien. Prognosen zufolge werden die Zahlen für 2021 zwischen 9 und 10 Millionen Tonnen liegen.


Weitere Informationen unter www.proindex.de

Proindex Capital AG ist eine Gesellschaft, die sich auf die Konzeption, Finanzierung und Realisierung von ökologisch orientierten Kapitalanlagen spezialisiert hat. Das Unternehmen folgt nachhaltigen Grundsätzen und stellt Mensch und Natur gleichberechtigt in den Mittelpunkt seines Handelns.


[Link...] [Mail...]





Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Werbung:

Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber
Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News Bocholt News
KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack
Mehr Infos... Mehr Infos... Mehr Infos... Mehr Infos... Weg der Liebe Geburtstags-Tempolimit-Doppelpack 18 Jahre Tempolimit zum Geburtstag 70 Jahre Tempolimit zum Geburtstag 30 Jahre Geburtstags-Ortsschild als Wandbild Einladung als Rezept

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin während der Corona-Krise für Sie geöffnet.