- Bauen & Handwerk -


Aktuelle Pressemitteilung

Datum: 04.05.2021, 11:39 Uhr
gbo datacomp verzeichnet stärkere Nachfrage nach MES im Maschinenbau
Transparenz und Traceability sind aktuell besonders gefragt, auch im Maschinenbau. Der Maschinenbau profitiert von der aktuellen Entwicklung, wieder mehr in Europa für die eigenen Märkte zu produzieren.

Augsburg, 04.05.21 Die Nachfrage im Maschinenbau ist in Deutschland in den letzten Monaten im Vergleich zum Vorjahr stark angestiegen. Aufgrund der in der Pandemie gemachten Erfahrungen, steigt die Nachfrage nach Maschinen in fast allen Branchen. 'Wir merken deutlich, dass die Maschinenbauer ihre Fertigungskapazitäten ausbauen und in MES- Lösungen investieren, um die Fertigungsprozesse weiter zu optimieren,' beginnt Michael Möller, Geschäftsführer der gbo datacomp (https://www.gbo-datacomp.de/). Das Wissen und die Tools des mittelständischen Softwarehauses sind aktuell stark im Maschinenbau gefragt.
Im Maschinenbau werden die Innovationszyklen kürzer, zugleich steigen die Anforderungen. Neue Technologien müssen schnell und effizient in Entwicklung und Produktion einfließen. Qualität, Kosten und hohe Flexibilität in Bezug auf die Liefertermine sind der Taktgeber innerhalb der Wertschöpfungskette, aktuell im Besonderen.
Die Entwicklung der letzten Monate hat den Betrieben gezeigt, wie wichtig Transparenz in der Fertigung ist. 'Die Maschinenbauer müssen wissen, in welchem Status, an welcher Position sich Aufträge befinden, wann die Maschinen ausgeliefert werden können. Ohne Teileverfolgung funktioniert dies nicht', erläutert Möller. 'Und so kommen wir mit unserem bisoftMES (https://www.gbo-datacomp.de/lp/) ins Spiel.'
Transparenz und Durchgängigkeit in Echtzeit ist mit modernen MES selbstverständlich. In übersichtlichen Dashboards lassen sich Auswertungen, Terminübersichten und Analyseergebnisse auf einen Blick ablesen. Terminverzug, fehlendes Material, welches nicht zum geplanten Liefertermin zur Verfügung steht, werden sofort sichtbar. Die horizontale und vertikale Integration der Systeme über die Datendrehscheibe MES machen das möglich. Die Daten stehen an allen relevanten Stellen online zur Verfügung. Auch das Homeoffice ist damit kein Show-Stopper, denn auch dort stehen die Daten online zur Verfügung.
'Und so sorgt der hohe Auftragseingang im Maschinenbau zu einem Umdenken und zu einer steigenden Nachfrage nach MES', schließt Möller.

Firmenkontakt
gbo datacomp GmbH
Dr. Christine Lötters
Schertlinstr. 12a
86159 Augsburg
+49 821 597010
marketing@gbo-datacomp.de
http://www.gbo-datacomp.de


Pressekontakt
SCL - Strategy Communication Lötters
Dr. Christine Lötters
Zur Marterkapelle 30
53127 Bonn
+49 171 48 11 803
marketing@gbo-datacomp.de
http://www.sc-loetters.de
[Link...] [Mail...]





Diese Seite teilen:
Seite jetzt auf Facebook teilen Seite jetzt auf Google+ teilen Seite jetzt auf Skype teilen Seite jetzt auf Printerest teilen Seite jetzt auf Tumblr teilen Seite jetzt auf Twitter teilen

Werbung:

Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber Adressaufkleber
Multivorlage.de Multivorlage.de Multivorlage.de Multivorlage.de Multivorlage.de Multivorlage.de Multivorlage.de Multivorlage.de
KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack KRISBA KauSnack
Mehr Infos... Mehr Infos... Mehr Infos... Mehr Infos... Weg der Liebe Geburtstags-Tempolimit-Doppelpack 18 Jahre Tempolimit zum Geburtstag 70 Jahre Tempolimit zum Geburtstag 30 Jahre Geburtstags-Ortsschild als Wandbild Einladung als Rezept

Aktuelle Linktipps:

KRISBA KauSnack

Gesunde Tiernahrung für Hunde und Katzen.

PaketShop Bocholt

Dieser PaketShop bleibt weiterhin während der Corona-Krise für Sie geöffnet.