Aktuelle Pressemitteilungen Online
Pressenews * Nachrichten * Artikel * Berichte * Bekanntmachungen
Schreiben Sie Ihre Pressemeldung selber - Sofort in Echtzeit Online

- Private Homepages -




Pressemitteilungen & Artikel
Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, News und Artikel zum Thema der oben genannten Rubrik. Sie können auch sofort selber einen neuen Artikel schreiben.

Autor: Max Neugebauer - Datum: 05.02.2013, 15:37 Uhr:
Wozu wird das Wissen nach dem BWL studieren gebraucht?
In einem Unternehmen fallen Entscheidungen zu Aufgaben im Controlling, in der Produktions- und Personalplanung oder auch in der Unternehmenssteuerung an. Um diese wirtschaftlich am Besten zu treffen, benötigen die Unternehmen Berater, die die Lage beurteilen und richtig einschätzen können. Diese Berater haben müssen zuvor BWL studieren und abschließen um sich dann Betriebswirt nennen zu dürfen!

Aussichten auf dem Arbeitsmarkt sehr gut nach dem BWL studieren
Ist das BWL studieren erfolgreich gewesen, kann der Betriebswirt sich in den verschiedensten Abteilungen der unterschiedlichsten Unternehmen betätigen. Projektmanagement, Unternehmensberatung, Personalmanagement, Versicherungen, Banken, öffentlicher Dienst, all diese Branchen bieten einen reichhaltigen Jobmix. Selbstverständlich ist nicht nur der nationale, sondern auch der internationale Markt an gut ausgebildeten Betriebswirten interessiert!

Ahnung von Mathematik? Gute Voraussetzung um BWL studieren zu können
Falls die Kenntnisse etwas eingerostet sein sollten ist man gut beraten diese vor dem Antritt zum Studium aufzufrischen, denn ohne fundiertes mathematisches Wissen werden einem gerade die ersten Vorlesungen schwerer Fallen. Nicht nur der Stoff ist viel anspruchsvoller als bisher gewohnt, auch das Tempo ist um einiges höher! Gute Gründe die Nase vorher also nochmal in die Unterlagen aus der Oberstufe zu stecken um dann sicher ins Studium starten zu können.

Schlüsselfertigkeiten schon beim BWL studieren aneignen
Man sollte schon während des Studiums die Gelegenheit ergreifen und sich um viele und gute Kontakte zu bemühen. Messen und Praktika beim BWL studieren sind beste Gelegenheiten um andere Unternehmen kennenzulernen und deren Ansprüche an Bewerber zu prüfen. Weiß man früh genug über die Anforderungen Bescheid, dann kann man sich entsprechend weiterbilden und vertiefen und so seine Chancen auf die gewünschte Anstellung erhöhen.
Hinweise dazu unter Welfenakademie!