Aktuelle Pressemitteilungen Online
Pressenews * Nachrichten * Artikel * Berichte * Bekanntmachungen
Schreiben Sie Ihre Pressemeldung selber - Sofort in Echtzeit Online

- Kunst & Kultur -




Pressemitteilungen & Artikel
Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, News und Artikel zum Thema der oben genannten Rubrik. Sie können auch sofort selber einen neuen Artikel schreiben.

Autor: Sag Nein zu Drogen - Datum: 18.06.2015, 20:13 Uhr:
Verein „Sag Nein zu Drogen“ lädt ein
Anlässlich des Internationalen Tages gegen Drogenmissbrauch am 26. Juni 2015 werden unter Federführung des Vereins Sag-NEIN-zu-Drogen – Sag-JA-zum-Leben eine ganze Reihe von Aktivitäten organisiert.
Zwischen dem 20. und 27. Juni 2015 gibt es eine einwöchige Drogenpräventionstour von München über Nürnberg, Chemnitz, Dresden, Leipzig nach Berlin, organisiert vom Sag-NEIN-zu-Drogen-Verein.
Die Tour führt speziell durch jene Regionen nahe der tschechischen Grenze, in denen seit einigen Jahren ein verstärktes Problem mit der Designerdroge Crystal Meth existiert. Für die Tour konnte der amtierende BMX-Weltmeister Dominik Nekolny gewonnen werden („BMX“ ist die Abkürzung für Bicycle Motocross), der selbst ehrenamtlich im Sektor Drogenprävention bei Kindern und Jugendlichen betreibt.
Endstation der Tour ist in Berlin, wo das 12-köpfige Anti-Drogen-Team am 26. Juni eintrifft. Die Endkundgebung der Präventionstour findet am Freitag zwischen 10:00 bis 18:00 Uhr in der Berliner City. Zeitgleich findet an jenem 26. Juni in der Scientology Kirche Berlin ein Anti-Drogen-Open-House statt. Es steht reichlich kostenloses Informationsmaterial zur Verfügung, gezeigt werden Aufklärungsspots zu allen wichtigen Drogen und eine Dokumentation, in der Betroffene ihre Erfahrungen schildern. Freitagabend ab 17:30 Uhr hält der BMX-Weltmeister Dominik Nekolny im Rahmen dieses Open House einen öffentlichen Drogenpräventionsvortrag, mit anschließender BMX-Showeinlage.

Am Samstag findet in den Räumlichkeiten der Scientology Kirche Berlin eine Konferenz zum Thema Lösungen für das Drogenproblem statt. Dies ist als Austauschplattform für Aktive, Betroffene und Interessierte gedacht. Alle, die auf dem Gebiet der Drogenprävention und -Aufklärung in irgendeiner Form engagiert sind, werden gebeten, ihre Aktivitäten vorzustellen, um sich gegenseitig zu informieren und Menschen, die in diesem Sektor aktiv werden möchten zu inspirieren.
Ab 14:00 Uhr ist Einlass mit Erfrischungen und für das gegenseitige Kennenlernen, offizieller Beginn der Konferenz ist um 15:00 Uhr.

Um Anmeldung wird gebeten. Der Eintritt ist frei.
Für mehr Information:

„Sag NEIN zu Drogen“ Initiative Berlin
Ingo Dammann
Otto-Suhr-Allee 30 – 34
10585 Berlin
Tel. 030-364076-270
www.sag-nein-zu-drogen.de