Aktuelle Pressemitteilungen Online
Pressenews * Nachrichten * Artikel * Berichte * Bekanntmachungen
Schreiben Sie Ihre Pressemeldung selber - Sofort in Echtzeit Online

- Kind & Familie -




Pressemitteilungen & Artikel
Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, News und Artikel zum Thema der oben genannten Rubrik. Sie können auch sofort selber einen neuen Artikel schreiben.

Autor: NAUPAR - Datum: 25.10.2016, 11:25 Uhr:
Wie plane ich eine gelungene Klassenfahrt? Tipps für Lehrer
Lelystad, 25. Oktober 2016 – Sie planen zum ersten Mal eine Klassenfahrt oder wollen einfach nur sichergehen, nichts wichtiges zu vergessen? Wir haben Ihnen die wichtigsten Tipps zusammengestellt, um gemeinsam mit Ihren Schülern eine wirklich tolle Klassenfahrt zu erleben.

Vorab eines: Planung ist alles! Um Chaos, Hektik und schlechte Laune am Reiseziel zu vermeiden, muss man im Voraus gut organisiert sein. Ein Vorlauf von 12 Monaten garantiert Ihnen genügend „Puffer“, falls doch mal etwas schief geht. Folgende Dinge sollten Sie beachten:

ca. 12 Monate vorher

- Rücksprache mit der Schulleitung halten
- Informationen zu Klassenfahrtrichtlinien des jeweiligen Bundeslandes einholen
- Reisezeitraum prüfen (in der Regel von der Schulkonferenz festgelegt)
- Rücksprache mit den Schülern halten
- Reiseveranstalter suchen und sich zu Reiseziel, Verfügbarkeiten und Preisen im Reisezeitraum, Unterkunft, Transportmittel, Kosten und passendem Programm beraten lassen
- Angebot anfordern
- Kosten kalkulieren (dabei öffentliche Förderungsmöglichkeiten sowie eigene Klassenaktionen berücksichtigen)
- Eeeignete Begleitperson organisieren
- ersten Elternabend einberufen: Elternbrief mit Angabe zu Fahrziel, Transportmittel, Termin und Kostenübersicht sowie schriftliche Einverständniserklärung austeilen
- Genehmigung der Schulleitung für die Klassenfahrt einholen
- Reise fest buchen

ca. 10 Monate vorher

- Antrag auf Zuschüsse stellen (z.B. bei der Gemeinde, beim Jobcenter, bei Fördervereinen, beim Bundesrat)
- Klassenaktionen zum Deckeln eventueller Finanzierungslücken planen

ca. 9 Monate vorher

- Klassenaktionen durchführen (z.B. Kuchenverkauf beim Schulfest, Flohmarkt, Konzerte etc.)

ca. 6 Monate vorher

- Klassenfahrtprogramm mit dem Reiseveranstalter planen und buchen
- Prüfen, ob alle wichtigen Dokumente der Schüler und die eigenen noch gültig sind
- Evtl. gemeinsame Versicherungen abschließen

ca. 2 Monate vorher

- Prüfen, ob Zuschüsse genehmigt wurden
- Namenslisten der teilnehmenden Schüler und Rundrufliste erstellen
- Merkblätter und Erklärungen für Eltern vorbereiten
- Zweiter Elternabend: Programm vorstellen, Verhaltensregeln besprechen, Begleitperson vorstellen, letzte Unklarheiten klären, Höhe des Taschengeldes besprechen
- Schriftliches Einverständnis der Eltern zu Verhaltensregeln (z.B. Alkohol– oder Handyverbot) und Erklärung zu besonderen gesundheitlichen Umständen der Schüler einholen

ca. 6 Wochen vorher

- Prüfen, ob alle Merkblätter und Erklärungen der Eltern unterschrieben zurückgekommen sind
- Prüfen, ob von allen Teilnehmern das Geld überwiesen wurde
- Verhaltensregeln mit der Klasse besprechen (z.B. An- und Abreise, Nachtruhe, ggf. Alkohol- oder Handyverbot)

ca. 2 Wochen vorher

- Unterkunftsadresse, Kontakt des Reiseveranstalters und Termine bei der Schulleitung hinterlegen
- Erste-Hilfe-Kasten zusammenstellen
- Notfallplan zurechtlegen: Indoor-Programmmöglichkeiten, Gruppenspiele, Bastelaktionen

Auf der Klassenfahrt

- Tagesablauf gut sichtbar für alle aufhängen und jeden Morgen ankündigen
- Dienste verteilen (Tischdienst, Weckradio, Küchenteam etc.)
- Fotos und Videos machen
- Und vor allem: den Spaß nicht vergessen!