Aktuelle Pressemitteilungen Online
Pressenews * Nachrichten * Artikel * Berichte * Bekanntmachungen
Schreiben Sie Ihre Pressemeldung selber - Sofort in Echtzeit Online

- Kind & Familie -




Pressemitteilungen & Artikel
Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, News und Artikel zum Thema der oben genannten Rubrik. Sie können auch sofort selber einen neuen Artikel schreiben.

Autor: Daniela Karam - Datum: 12.03.2015, 22:46 Uhr:
Neue polnische Pflege zu Hause
Allen Leuten wird das klar, dass sie irgendwann, wenn sie schon im späteren Alter sind, einer Pflege bedürfen werden. Die Leute, die schon das achtzigste Lebensjahr überschrittet haben, sind oft gelähmt und brauchen die ganztägige Unterstützung. Ohne diese können sie die alltäglichen Tätigkeiten nicht erledigen, weil sie sehr oft schon schwach sind. Die Pfleger leisten ihnen die Hilfe beim Anziehen, Waschen, Essen, weil ihre Hände zittern und die Beine gelähmt sind. Die Leute, die der Pflege bedürfen, können sich damit nicht abfinden, dass sie ans Bett gefesselt sind und dass sie ohne andere Person nichts machen können, deswegen sind sie auch oft aggressiv und unhöflich.

Die Pfleger sollten diese Tatsache in Rücksicht nehmen und das ihnen erklären, dass sie doch sehr behilflich sein können und dass ihre Familienmitglieder sie sehr brauchen. Außer der psychischen Unterstützung sollten die Betreuer immer über die medizinische Ausbildung verfügen, sie sollten auch am besten mehrjährige Erfahrung gesammelt haben. Oft müssen sie die Spritze machen oder den Blutdruck messen. Sehr wichtig ist es aber auch, dass diese Person sowohl sehr geduldig, als auch entschlossen ist. Manchmal möchten die Schutzbefohlenen keine Medikamente einnehmen, oder sogar keine Mahlzeiten essen, deswegen müssen die Pfleger sie dazu überzeugen, was für sie gut ist. Wenn der Pfleger keine geduldige Person wäre, wird er diesen Stress nicht aushalten und schnell auf die Arbeit verzichten, was schlechte Konsequenzen später hervorrufen könnte.