Aktuelle Pressemitteilungen Online
Pressenews * Nachrichten * Artikel * Berichte * Bekanntmachungen
Schreiben Sie Ihre Pressemeldung selber - Sofort in Echtzeit Online

- Tiere -




Pressemitteilungen & Artikel
Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, News und Artikel zum Thema der oben genannten Rubrik. Sie können auch sofort selber einen neuen Artikel schreiben.

Autor: Birgit Thoma - Datum: 17.05.2012, 11:38 Uhr:
Iberosattel auf der Pferd International 2012 in München-Riem
Olé, Olé, Olé auf bayerisch: Messe-Heimspiel für Iberosattel


Kommendes Wochenende herrscht in München so etwas wie Ausnahmezustand. Sämtliche Fußballfans fiebern auf das Champions-League-Finale hin. Pferdeleute dagegen zieht es nicht nur Richtung Stadion, sondern auch aufs Messegelände. Denn in München-Riem steht vom 17. – 20. Mai alles unter der Flagge der Pferd International. Klar, dass Iberosattel bei der größten Pferdemesse in Bayern auch mitmischt, schließlich ist das ein echtes Heimspiel für die Sattelmanufaktur aus der Oberpfalz.

Im Gepäck haben die Sattelspezialisten wieder so manches edle Stück und spannende News: zum Beispiel die neuen Modelle „Andaluz“ und „El Primero“ sowie die Comfort-Compactauflage, und natürlich die Klassiker wie den „Ibero Amazona“ und den „Vaquero Breitschaft“. Dazu kommen hochwertig verarbeitete Trensen im spanischen Stil und weiteres Zubehör.

Traumsättel live und in Farbe
„Unter den Messesätteln befindet sich so manches Schmuckstück in besonderer Ausführung“, verspricht das Team von Iberoattel. Wer für sich und sein Pferd noch den richtigen Sattel sucht und noch nie einen echten „Ibero“ gesehen hat, sollte den Messestand von Iberosattel unbedingt besuchen. Wo man ihn findet? In der Ausstellungshalle, Stand Nr. Z 46. Iberosattel hat übrigens auch einen brandneuen Internetauftritt. Wer vorab schon mal ein wenig Lederduft online schnuppern möchte, findet den Auftritt unter www.iberosattel.de. Dort gibt es auch einen Sattelkonfigurator, mit dem man sich seinen Traumsattel zusammenstellen kann.

Fanartikel: Was macht einen Iberosattel zum Iberosattel?
Komfort für Reiter und Pferd – das ist das Ziel des Familienunternehmens Iberosattel. Das Produktspektrum umfasst Dressursättel und Freizeitsättel, die auch auf dem Viereck eine gute Figur machen. Eine besonders breite Auflagefläche schont den Rücken des Pferdes, dazu kommen Wirbelsäulenfreiheit und Schulterfreiheit. Jeder Sattel wird individuell angepasst ans Pferd und kann jederzeit von einem Fachmann verändert werden. Denn die Kammerweite lässt sich verstellen, das Kopfeisen kann ausgetauscht werden. Das sind nur einige der vielen Highlights eines Iberosattels. Seine Fans schätzen aber auch die edle Optik, das hochwertige Leder und die sorgfältige Verarbeitung.

Bayern trifft Spanien: Wie es zu Iberosattel kam
Reiter, Ausbilder und Sattlermeister arbeiten bei Iberosattel eng zusammen, um die Modelle zu entwickeln. Der erste „Ibero“ entstand 1999, auf Initiative der Züchter Familie Thoma, die auf dem Möningerberg in der Oberpfalz ein P.R.E. Privatgestüt führt. Ein Iberosattel verbindet den Charme und die breite Auflagefläche spanischer Sättel mit durchdachten Verbesserungen. Heute steht der Name Iberosattel für neun Sattelreihen – vom klassischen Dressursattel bis zum Allrounder für Freizeit und Gelände. Einige Modelle besitzen auch die FN-Zulassung. Passendes Zubehör, von der Schabracke bis zum Halfter, ist ebenfalls erhältlich.

Iberosattel bietet Service deutschlandweit – durch geschulte Händler und Premiumpartner, die auch die Sattelanpassung vor Ort vornehmen. Weitere Infos: www.iberosattel.de oder Tel. unter 09179/2747. Iberosattel vermittelt ihnen gerne den Kontakt zu einem Fachmann in ihrer Nähe.


Pressekontakt:

Iberosattel GmbH & Co KG
Möningerberg 1a
D-92342 Freystadt

Telefon 09 17 9/27 47
Telefax 09 17 9/90 52 2

Email: info@iberosattel.de
Internet: www.iberosattel.de