Aktuelle Pressemitteilungen Online
Pressenews * Nachrichten * Artikel * Berichte * Bekanntmachungen
Schreiben Sie Ihre Pressemeldung selber - Sofort in Echtzeit Online

- Tiere -




Pressemitteilungen & Artikel
Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, News und Artikel zum Thema der oben genannten Rubrik. Sie können auch sofort selber einen neuen Artikel schreiben.

Autor: Axel - Datum: 20.04.2012, 21:02 Uhr:
Seminar "Kognition des Haushundes" in Alsfeld
Seminar "Kognition des Haushundes" mit Dr. Linda Scheider

21./22. Juli 2012 in Alsfeld/Hessen

Kognition des Haushundes: Der Begriff Kognition umfasst die Mechanismen mit denen Mensch und Tier Informationen aus der Umwelt sammeln, verarbeiten und auf diese reagieren.

Diese beinhalten Wahrnehmung, Lernen, Erinnern und Entscheidungsprozesse sowohl der physikalischen Kognition (wie nehme ich meine Umwelt wahr) und der sozialen Kognition (Beziehungen, Soziales Lernen, Kooperation etc.)

Kognitionsforschung mit Hunden / Einteilung soziale und physikalische Kognition / Einführung in wissenschaftliches Arbeiten / Theorie (Erstellen von Studien, Auswertung und Interpretation von Daten)
Überblick über Physikalische Kognition des Hundes
Beispiele der Themen: Problemlösen im Raum, Objektbeständigkeit, Logisches Folgern, Mittel-Zweck-Verbindung, Numerisches Verständnis, Verständnis von physikalischen Gesetzen etc.
Nutzen und Anwendung von Ergebnissen der Studien über physikalische Kognition für das Hundetraining / die Hundeausbildung
Überblick über soziale Kognition des Hundes
Beispiele der Themen: Folgen von Gesten , Blicken des Menschen , Soziales Lernen, Kooperation, Anzeigeverhalten, Perspektiveinnahme etc.
Studienbeispiel(e) mit den eigenen Hunden in die Praxis umsetzen (Datenaufnahme) und anschließende Interpretation der Daten
Nutzen und Anwendung von Ergebnissen der Studien über soziale Kognition für das Hundetraining / die Hundeausbildung

Die Referentin, Dr. Linda Scheider, ist Biologin und arbeitet seit 2005 am Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie (MPI EVA) in Leipzig. Hier erforscht sie in einer Arbeitsgruppe der Vergleichenden und Entwicklungspsychologie die kognitiven Fähigkeiten von Haushunden. Ihr Studium absolvierte sie in Mainz (Grundstudium) und in Berlin (Hauptstudium) und beendete es mit einer Diplomarbeit in Leipzig am MPI EVA zum Thema „Non-verbale Kommunikation zwischen Mensch und Hund“. In ihrer Doktorarbeit , welche sie auch am MPI EVA anfertigte, vertiefte sie dieses Thema noch einmal.

Seminargebühren:
Für IG Mitglieder: kostenfrei
Angestellte/Angehörige IG: 50,00 €
Fördermitglieder: 128,00 €
Externe Teilnehmer: 195,00 €
Die Seminargebühren verstehen sich ohne Unterkunft und Verpflegung.

Seminarort:
Hotel zur Schmiede
Ziegenhainer Str. 26
36304 Alsfeld
Tel: +49 (6631) 793830
Fax: +49 (6631) 7938360
Info@Zur-Schmiede.de

Anmeldung über die Geschäftsstelle der IG Hundeschulen e. V
Ernsthofstr. 14
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021-20156
http://www.ig-hundeschulen.de
(Ausschreibung und Anmeldevordruck finden Sie auf der IG-Homepage)