Aktuelle Pressemitteilungen Online
Pressenews * Nachrichten * Artikel * Berichte * Bekanntmachungen
Schreiben Sie Ihre Pressemeldung selber - Sofort in Echtzeit Online

- Freizeit & Hobby -


Pressemitteilungen & Artikel
Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, News und Artikel zum Thema der oben genannten Rubrik. Sie können auch sofort selber einen neuen Artikel schreiben.

Autor: Hanspeter Holliger - Datum: 17.06.2018, 20:55 Uhr:
Unvergessliche Momente mit einer Ballonfahrt in der Schweiz erleben
Die Berge, Seen, Wälder und Städte der Schweiz einmal von ganz oben sehen: Aus 2.000 bis 3.000 Metern Höhe, sieht alles ganz klein aus. Eine ganz neue Perspektive, die es nur bei einer Ballonfahrt gibt. Wer einen professionellen Partner sucht, um sich den Traum vom Ballonflug zu erfüllen, ist bei der Holly Ballon AG genau richtig. Das Unternehmen bietet seit knapp 30 Jahren Ballonflüge in der Schweiz an. Dabei gibt es unterschiedlichen Arten von Ballonfahrten: Frisch Verliebte können einen romantischen Ballonflug zu zweit machen. Wer kein Problem damit hat, ganz früh aufzustehen, kann schon pünktlich zum Sonnenaufgang Ballonfahren. Daneben gibt es auch Ballonfahrten über die Berge, Seen und Wälder, eine Ballonfahrt über Bern oder Luzern sowie Ballonfahrten in der Ostschweiz für grosse Gruppen. Wer mit mehreren Personen einen Ballonflug machen will und in der Nähe einer grossen Wiese wohnt, kann auch direkt vor der Haustüre starten. Der Pilot baut den Heissluftballon dann gemeinsam mit der Gruppe auf und schon kann die Ballonfahrt losgehen. Der Ballon steigt dann auf 2.000 bis 3.000 Meter Höhe - danach sieht man alles aus der Vogelperspektive. Um mit dem Heißluftballon fliegen zu können, muss natürlich auch das Wetter stimmen. Ideal ist es, wenn die Sonne scheint und kein Wind geht. Bei Regen, Gewitter oder Sturm ist es leider nicht möglich, Ballon zu fahren. Die Piloten informieren ihre Gäste aber auf jeden Fall rechtzeitig, ob die Ballonfahrt stattfindet oder nicht. Denn Sicherheit die Sicherheit der Gäste geht bei der Holly Ballon AG selbstverständlich immer vor. Im Zweifelsfall wird lieber ein Ersatztermin vereinbart, um den Gästen eine unvergessliche Ballonfahrt in der Schweiz zu ermöglichen. Wer an einem Ballonflug teilgenommen hat, darf noch bei der Champagner-Taufe mitmachen und bekommt ein Zertifikat überreicht. Wer jetzt Lust bekommen hat, auch einmal eine Heißluftballonfahrt zu machen, kann sich auf der Website der Holly Ballon AG noch weiter informieren. Dort gibt es auch Angebote und Preise zur Ballonfahrt. Mehr Informationen zur Ballonfahrt in der Schweiz findet man unter: http://www.holly.ch